Wenn Sie weitere Info's od. Pressetexte lesen wollen, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion oder das ARCHIV. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!
Alle Informationen liegen bei genanntem Plattenlabel
 
Erscheinungsdatum: 10. May 2019
Label: R&B Music
Copyright: ℗© 2019 R&B Music
Dauer: 4:33 Minuten

„Puttin‘ On The Ritz“ ist der Titel eines US-amerikanischen Jazzstandards, der 1929 von Irving Berlin veröffentlicht wurde. Das Lied wurde durch den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1930 berühmt. Tanz- und Filmlegende Fred Astaire nahm den Titel erstmals 1930 auf und machte den Song 1946 im Film „Blue Skies“ zum Evergreen.
 
1982 nahm der niederländische Sänger Taco „Puttin‘ On The Ritz“ in einer extravaganten Synthiepop-Version auf, die alleine in den USA über eine Million Mal verkauft wurde und bis auf Rang 4 der Billboard-Charts vordrang.
 
Zum 35-jährigen Jubiläum seines Welterfolges startete Kultsänger Taco sein Comeback mit dem Electro Swing-Remake „Puttin‘On The Ritz 2017“, das eigens für die Eröffnung der Fred Astaire Dance Studios Vienna produziert wurde und abermals in den USA zum Hit wurde.
 
Im November 2017 erreichte "Puttin‘On The Ritz 2017 (Jazzy Radio Mix feat. tomX) beim Finale der TV-Sendung "Dancing with the Stars" ein Millionenpublikum und chartete bereits Tage später auf Platz 1 der iTunes-Charts in den USA.
 
Die aktuelle Single "Puttin' On The Ritz (Disco Mix)" ist nun der Vorbote zum Album ""Puttin' Off The Ritz (Puttin' On The Remix)", das punktgenau zum 120. Geburtstag von Fred Astaire am 10. Mai 2019 erscheint.
 
Unter dem Motto "Wirf Dich aus der Schale" haben die Produzenten Rainer C. Regatschnig, Justin Fidèle und Wolfgang Lohr die Aufnahme aus 2017 für Clubs neu ge- und remixt.
   
© 2006-2019 by Charly Meyer