Erscheinungsdatum: 27.09.2018
Label: one4you music
Copyright: © one4you music
Dauer: 03:34
Genre: Deutsch-Pop
(Quelle: one4you music)

Ein Lied. Ein auf den Punkt gebrachter, fröhlicher Song, abseits der üblichen Schlager-Pfade. MARCO VENTRE & BAND unterscheiden sich damit wohltuend vom Fox-Allerlei und setzen dabei neue Akzente.
 
Bereits das Intro überrascht. Keine Brat- oder sonstige Schrumm-Schrumm-Gitarren machen sich breit, sondern ein fröhlicher Ukulele-Klang eröffnet das Lied. Und so unbeschwert geht es weiter. Country-Gitarren, Gepfeife, DooWap-Chöre und schließlich eine amtliche Brass-Section.
Dazu die Frage der Fragen: ‚Weißt du wie es ist, wenn man in dunkeln küsst?‘ Kein ‚Ich lieb dich und du liebst mich‘, kein ‚Herz‘ reimt sich auf ‚Schmerz‘ und niemand versinkt in Sehnsucht. Welch eine Wohltat! Musikalisch und textlich stoßen Ventre und seine Kumpels eine neue Tür auf.
 
Nik P. hat den Song geschrieben und Marco Ventre und die Band sich dafür entschieden. Eine gute Wahl und ein Fingerzeig in die Zukunft. Zeit für was Neues, Leute. Die Richtung stimmt. Schon lange her, dass sich ein neues Lied so sympathisch, so frisch und unbekümmert in den Ohren breit gemacht hat.
(Quelle: one4you music)

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
   
  • Ihre Werbung hier
© 2006-2018 by Charly Meyer