Wenn Sie weitere Künstler-News (Pressetexte) lesen wollen, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!
Top100Banner
Herberts Top100
 

Besucher  

Heute 11

Gestern 150

Woche 161

Monat 2649

Insgesamt 355220

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

   

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Song für Voting vorschlagen? Klick hier!

Erscheinungsdatum: 23. März 2018
Label: Destiny Records
Copyright: ℗© 2018 Destiny Records
Dauer: 3:05 Minuten
(Quelle: Amazon)
Erste Single des gliechnamigen Debütalbums, das am 23.3. erscheint.
„Irgendwo zwischen Hansaplast und Violent Femmes, zwischen Lassie Singers und akustischen Pixies, X und Firehose, Lilliput ohne Gepfeife, Neonbabies ohne Humpe, Wir sind Helden plus Anarchie und Genialität ...“ Selten war die Selbstverortung einer Band so präzise und auf den Punkt wie die von Acht Eimer Hühnerherzen, einem Kreuzberger Trio, dessen gleichnamiges Debüt am 23. März auf Destiny Records in Zusammenarbeit mit unserem Musikverlag erscheint. Zwei der drei Musiker*innen sind schon mit anderen Bandprojekten Rookies: Bassist Jacho mit Terrorgruppe und The Bottrops und Drummer Bene mit Huck Blues, insofern handelt es sich mehr oder weniger um eine Familienangelegenheit.
   
© 2006-2018 by Charly Meyer