Wenn Sie weitere Info's od. Pressetexte lesen wollen, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion oder das ARCHIV. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!

Besucher  

Heute 23

Gestern 139

Woche 334

Monat 5066

Insgesamt 360769

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

   
Erscheinungstermin: 31. August 2018
Label: Embassy of Music
Copyright: ℗© 2018 Prince Kay One GmbH
Dauer: 4:45 Minuten
(Quelle: Amazon)
Mit seinen letzten 4 Singles „Louis Louis“, „Senorita“, „Netflix & Chill” und „Dom Perignon“ erreichte er insgesamt fast 100 Millionen Streams auf den Streamingportalen 184 Millionen Videoaufrufe. Nun meldet sich Kay One mit der fünften Hitsingle „Es tut mir leid“ aus seinem am 7.9. erscheinenden Album „Makers Gonna Make“ zurück.
In dem von Stard Ova produzierten Song setzt er sich offen mit allgemeinen, sowie den eigenen Problemen heutiger Beziehungen auseinander. Von Eifersucht, Tücken, der eigenen Verschwiegenheit und fehlender Vertrauensbasis geprägt, entsteht eine Blaupause, mit der sich jeder identifizieren kann.
Durch klassische Klavierklänge und eine mehr als eingängige Hook liefert Kay One erneut gewohnt gute Qualität und zeigt uns eine Wahrheit fernab von Partys und Jetsetlife auf.
Die Single „Es Tut Mir Leid“ erscheint am 31.08. Das dazugehörige, lang erwartete Album „Makers Gonna Make“ erscheint am 07.09 auf dem Label Embassy of Music.
(Quelle: Embassy of Music)
   
© 2006-2018 by Charly Meyer