Auf ein gefällt mir würden wir uns freuen!
   
Wenn Sie Künstler-News (Pressetexte) lesen wollen die älter als 1 Monat sind, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!

 

Urkunden  

   
Bewertungen zu usercharts.eu
 

Besucher  

Heute 11

Gestern 207

Woche 11

Monat 6367

Insgesamt 311342

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

   


RADIO On_Air

Radio Player im Sendeplan
   

UserCharts-MP3-Tip

  • Jürgen Peter - Diesmal ist das Spiel vorbei
    VÖ: 04. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Diana Sorbello - Das ist, weil ich Dich liebe (Sara perche ti amo) 2018
    VÖ: 25. Mai 2018 - JETZT downlaoden!
  • Jörg Bausch - Wir lassen die Welt heut' stillstehen (Discofox-Version)
    VÖ: 11. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Manni O. - Du bist du warst du bleibst
    VÖ: 18. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Wellenschlag feat. Kate - Gefangen
    VÖ: 04. Mai 2018  - JETZT downloaden!
  • Olaf Henning - Ich träume jetzt ohne dich
    VÖ: 01. Mai 2018 - JETZT downlaoden!
  • Aaron Degenhardt - Du bist mein Hauptgewinn
    VÖ: 28. Feb 2018  - JETZT downloaden!
  • Norman Keil – Die Liste
    VÖ: 11. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Joe Eric feat. Safrère - La Vista
    VÖ: 01. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Dominik Beseler - Sommer mit dir
    VÖ: 25. Mai 2017 - JETZT downlaoden!
  • Andreas Boger – Sie hilft
    VÖ: 20. Mai 2018 - JETZT downloaden!
  • Pat - Echte Liebe
    VÖ: 18. Mai 2018 - JETZT downloaden!
   

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Song für Voting vorschlagen? Klick hier!

Erscheinungsdatum: 25. Mai 2018
Label: Electrola
Copyright: ℗ An Electrola Release; 2018 Syndicate Musicproduction & AME. Music, under exclusive license to Universal Music GmbH © 2018 Universal Music GmbH
Dauer: 3:19 Minuten
(Quelle: Electrola)

Dieser Song ist leider bei UserCharts.EU nicht zu Voten, da ELE/ELECTROLA/UNIVERSAL MUSIC sich weigert UserCharts.EU zu bemustern, weil wir für die Bemusterungen nichts bezahlen können da die UserCharts.EU komlett privant finfanziert wird.!
Kaum zu glauben, dass FEUERHERZ 2018 bereits ihren dritten Bandgeburtstag feiern – es scheint gerade gestern gewesen zu sein, als die vier Sänger mit ihrem Debüt aus dem Stand in die Albumcharts stürmten und den Airplay-Charts mit drei Titeln gleichzeitig gewaltig den Kopf verdrehten. Mit dem Nachfolger toppten die Jungs ihren Erfolg sogar noch und gingen mit einer #1 in den Schlagercharts im Gepäck mit Genre-Stars wie Florian Silbereisen und Maite Kelly auf Tour. Nach gefeierten Shows und Auszeichnungen, wie dem Nachwuchs-Preis von Radio B2, haben Dominique, Matt, Karsten und Sebastian genug Erfahrung, um ihr bisher persönlichstes Album abzuliefern. Und „Feuerherz“ trägt nicht ohne Grund den Namen der Band: Zum ersten Mal legen die Boys mit „Nummer 1“ einen eigenen Song vor, den sie zusammen mit Maite Kelly geschrieben haben. Während der Supportslots auf Kellys Tournee trafen sie sich zu gemeinsamen Sessions und brachten zusammen sozusagen ein ‚Tour-Baby’ auf den Weg, das die Jungs jetzt in die Welt tragen dürfen – unter anderem auf der ersten eigenen FEUERHERZ-Deutschland-Tour im Herbst. Mit den aufwendig choreographierten Dates im Oktober und November erfüllen sich FEUERHERZ einen Lebenstraum: „Für uns ist diese Tour das größte Geschenk. Die schönsten Shows sind doch die, bei denen man in strahlende Gesichter blickt und im Herbst wollen wir unseren Fans als Headliner zeigen, was in uns steckt.“ Es ist sicher kein Zufall, dass die Erfüllung dieses Traums mit dem Release ihres intimsten Albums zusammenfällt – die Jungs haben sich unüberhörbar entwickelt und stecken 100% echte Emotion in die zwölf brandneuen Songs. Gleich die erste Single „In meinen Träumen ist die Hölle los“, katapultiert die Messlatte direkt auf Wolke 7, denn im Kopfkino von FEUERHERZ läuft ein Blockbuster, der aus feinsten Feierbeats, unwiderstehlichen Vocals und hochansteckendem Chorus besteht. „In meinen Träumen ist die Hölle los“ lässt das Herz vom ersten Takt an höher schlagen und wenn die vier extrem charmanten Singles dann singen: „Ich werd’ verrückt, sag mal, was machst du bloß? Schließ ich die Augen zu, brichst du jedes Tabu – machst mich zum Romeo“, dann wollen aus diesem Traum vermutlich nicht nur weibliche Fans am liebsten nie wieder aufwachen. Eins steht aber jetzt schon fest: 2018 wird ein glühend heißes FEUERHERZ-Jahr!
(Quelle: Universal Music Group)
   
© 2006-2018 UserCharts.EU (DEINE MusikCharts seit über 10 Jahren)